Gruppenangebot für Frauen mit Brustkrebs

Die Diagnose Krebs stellt das Leben der Betroffenen auf den Kopf und löst viele verschiedene Gefühle aus. Vom ersten Schock der Diagnose, über die bisherigen Behandlungen bis hin zum Leben danach:

Die Herausforderungen sind vielfältig.

 

In der Gruppe erhalten betroffene Frauen die Möglichkeit:

- miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen

- Ressourcen zu stärken

- Perspektiven und Kraft zu gewinnen

- Strategien im Umgang mit Wut/Angst/Traurigkeit zu erlernen

- Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen auszuprobieren

Die Gruppe findet wöchentlich, am Donnerstag Abend statt. Geplant sind 6-8 Sitzungen.

 

Selbstverständlich legen wir grossen Wert auf die Einhaltung der Hygienebestimmungen des BAG. Masken, sowie Desinfektionsmittel sind vorhanden, der Gruppenraum wird regelmässig gelüftet, die Abstände können eingehalten werden.