Jeder Mensch hat soziale Kompetenzen! Selbstsicherheitstraining in der Gruppe

Sich in Gruppen aufhalten, die eigene Meinung durchsetzen, auf Kritik reagieren, jemanden um einen Gefallen bitten, Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken: Vielen Menschen fallen solche und ähnliche Situationen schwer. 

Unser Gruppenangebot richtet sich an Menschen, die sich im Umgang mit Anderen unwohl fühlen und daher an ihren sozialen Kompetenzen und ihrem Selbstvertrauen arbeiten möchten. 

Unser Ansatz basiert auf dem Credo, dass jeder Mensch soziale Kompetenzen hat! 

Mit der Gruppentherapie sollen diese eingeübt und gestärkt werden. Soziale Ängste sollen durch gezieltes Üben und Besprechen von Situationen abgebaut werden. Die Gruppe bietet dabei ein gutes Übungsfeld für Rückmeldungen, Austausch und gegenseitige Unterstützung.

Die Gruppe wird jeweils am Montag Vormittag von 09.30 - 11.15 Uhr durchgeführt. 

 

Melden Sie sich bei Interesse, damit wir Sie auf die Warteliste aufnehmen können.

Fragen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

Gruppenangebot für Frauen mit postpartaler Depression - Start am 30.08.2022

 

Die Geburt eines Kindes bringt tiefgreifende Veränderungen für die ganze Familie mit sich.  Momente des Glücks können sich abwechseln mit Gefühlen von Hilflosigkeit oder Ungenügen für die neue Aufgabe. Die Herausforderungen sind vielfältig; Überbelastung durch die unterschiedlichen und teilweise neu entstandenen Rollen als Mutter, Partnerin, Hausfrau, Berufstätige gilt es abzubauen.

 

In der Gruppe erhalten betroffene Frauen und ihre Partner die Möglichkeit, folgende Themenbereiche zu bearbeiten und sich auszutauschen:

- Stressbewältigung und Nutzen von Ressourcen

- Aktivitätsaufbau

- Beziehung zum und Interaktion mit dem Kind

- Paarbeziehung

- Strategien im Umgang mit Schuld/ Scham/ Überforderung

- Hilfesuchen/ Unterstützung annehmen

- Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen

Wenn Sie interessiert sind und informiert werden möchten über den nächsten Gruppenstart, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Die Gruppe wird in wöchentlichen Abständen, ab dem 30.08.2022, am Dienstag Nachmittag von 14.00 - 15.45 Uhr, stattfinden. Geplant sind etwa 10 Sitzungen.

 

Gruppenangebot für Frauen mit Brustkrebs

 

Die Diagnose Krebs stellt das Leben der Betroffenen auf den Kopf und löst viele unterschiedliche Gefühle aus. Vom ersten Schock der Diagnose über die bisherigen Behandlungen bis hin zum Leben danach:

Die Herausforderungen sind vielfältig.

 

In der Gruppe erhalten betroffene Frauen die Möglichkeit:

- miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen

- Ressourcen zu stärken

- Perspektiven und Kraft zu gewinnen

- Strategien im Umgang mit Wut/Angst/Traurigkeit zu erlernen

- Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen auszuprobieren

Aufgrund der Pandemie und der hohen Fallzahlen führen wir zum aktuellen Zeitpunkt diese Gruppe nicht durch. 

Wenn Sie interessiert sind und informiert werden möchten über den nächsten Gruppenstart, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren per E-Mail oder per Kontaktformular

Die Gruppe wird in wöchentlichen Abständen, donnerstag abends stattfinden. Geplant sind 6-8 Sitzungen.