top of page

Aktuelle Gruppenangebote

Bei den Psychotherapeutischen Gruppen benötigen wir eine ärztliche Anordnung bzw. eine gültige Fallbeurteilung (Ausnahme SelbstzahlerInnen). Wir bitten Sie, dies im Vorfeld zu organisieren und zur Gruppentherapie mitzubringen. 

Viniyoga

Viniyoga ist eine gesundheitsorientierte Yoga-Methode, die auf jede einzelne Person mittels therapeutischen Ansätzen angepasst werden kann – frei von Akrobatik, religiösen Bezügen oder Esoterik.


Ich unterrichte Yoga als offener Weg zu mehr Gesundheit, bewussterem Wohlbefinden und
größerer Gelassenheit. Bei Fragen dürft ihr euch gerne an mich wenden: 

fabienne.vos@bluewin.ch oder 078 718 20 01

Mehr Informationen: Vos Yoga | Yoga Bern | ViniYoga

Fabienne Vos (1).jpg
Viniyoga
Soziale Kompetenz

Gruppentraining Sozialer Kompetenzen

Sich in Gruppen aufhalten, die eigene Meinung durchsetzen, auf Kritik reagieren, jemanden um einen Gefallen bitten, Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken: Vielen Menschen fallen solche und ähnliche Situationen schwer.

Die Gruppe richtet sich an Personen, die Schwierigkeiten haben, berichtigte Forderungen und Interessen durchzusetzen, Bedürfnisse und Wünsche zu äussern, "nein" zu sagen, sowie Sympathien anderer zu erlangen. 

Nebst theoretischen Inputs wird die Soziale Kompetenz anhand von Rollenspielen und Hausaufgaben gestärkt. Denn sozial kompetentes Verhalten kann gelernt werden!

In einer wohlwollenden und sicheren Arbeitsumgebung wird geübt, zurückgemeldet, unterstützt. 

 

Die Gruppe findet jeweils am Dienstag von 15.00-16.30 statt. Es sind insgesamt 8 Sitzungen in wöchentlichen Abständen geplant. 

Trauma

Trauma und Stress: Was es macht und was wir tun können

 

 

Die Symptome nach erlebter Traumatisierung können sehr vielfältig sein.

In dieser Gruppentherapie werden wichtige Informationen über mögliche Folgen von Traumatisierung vermittelt.

Strategien für den Umgang mit Symptomen wie Stress, Schlaflosigkeit, Angst, Gereiztheit, aber auch Schuld- und Schamgefühlen werden vermittelt und eingeübt. Stabilisierungsübungen sind ein weiterer wichtiger Bestandteil der Therapie. Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, sich auszutauschen, mit Fokus auf Strategien und Ressourcen.

 

Ziel ist es, so das Geschehene besser einordnen, Strategien erlernen, sowie Isolation, Stigmatisierung und Scham abbauen zu können.

 

Die Gruppentherapie findet bei genügender Teilnehmerzahl in wöchentlichen Abständen statt. Gerne nehmen wir Sie auf unserer Warteliste auf. Zögern Sie nicht, uns auch bei Fragen oder Anliegen zu kontaktieren. 

CBASP

CBASP Gruppentherapie / Start für Sommer 2024 geplant

Das psychotherapeutische Verfahren CBASP (Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy) wurde für die Behandlung von chronischer Depression entwickelt. Dabei liegt der Fokus vorwiegend auf der Arbeit an Verhaltensveränderungen im zwischenmenschlichen Bereich.

In einem Vorgespräch erstellen wir eine individuelle Liste prägender Bezugspersonen und leiten gemeinsam Prägungen ab, welche Sie allenfalls heute noch begleiten.

In der Gruppe arbeiten wir dann mit der Situationsanalyse und einem Verhaltenstraining. Anhand der Situationsanalyse lernen Sie, eine kausale Beziehung zwischen Verhaltens- und Denkmustern und den jeweiligen Konsequenzen in der Interaktion herzustellen. Im Verhaltenstraining üben wir dann neue, zielführende Verhaltensweisen ein.

 

Die Gruppentherapie wird bei ausreichender Teilnehmerzahl wöchentlich stattfinden. Geplant sind ungefähr 15 Sitzungen. Gerne nehmen wir sie auf unserer Warteliste auf.

Bei Fragen oder Anliegen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

bottom of page